Auge in Auge mit den Adlerrochen auf Halaveli

Auge in Auge mit den Adlerrochen auf Halaveli

Rund um das Constance Halaveli Resort gibt es zahlreiche Rochenarten, die sich dort gerne aufhalten. Dazu zählen beispielsweise Stachelrochen, Mantarochen und Adlerrochen. Die beeindruckenden Tiere haben es schnell auf Platz eins unserer Liste der Lieblingsmeeresbewohner geschafft.

Letzte Woche erst konnten Gäste, die im Constance Halaveli Resort auf den Malediven Urlaub machten beeindruckende Adlerrochen aus der Nähe betrachten – und das ganz ohne Schnorcheln oder Tauchen zu müssen. Die beeindruckenden Tiere, die uns scheinbar regelmäßig einen Besuch abstatten, kamen diesmal sogar zu dritt und hielten sich im Bereich des Steges auf.

Wenn Sie sich unser Video dazu ansehen, können Sie beobachten, dass die 3 Adlerrochen sich nicht zum fressen sondern um sich zu paaren in der Lagune aufhielten. Vermutlich handelte es sich um zwei männliche und einen weiblichen Adlerrochen.

Normalerweise sieht man diese recht großen Meeresbewohner alleine und nur manchmal in größeren Gruppen. Die beste Möglichkeit, auf einen ganzen Schwarm Adlerrochen zu treffen haben Sie bei einem Tauchgang in einem der Kanäle rund um Halaveli. In der Strömung dort finden die Adlerrochen ausreichend Nahrung.

Einen Adlerrochen in seiner natürlichen Umgebung beobachten zu können ist nicht alltäglich – viel zu oft nehmen wir es als selbstverständlich an. Wenn Sie gerne mehr über die Rochen und Haie der Malediven erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Spezialkurs, der sich mit diesen beeindruckenden Kreaturen und deren Schutz beschäftigt!