Freizeitaktivitäten in einem Resort auf den Malediven

Freizeitaktivitäten in einem Resort auf den Malediven

Obwohl die Malediven weltweit bekannt sind als Schnorchel- und Tauchparadies sind dies nicht die einzigen Freizeitaktivitäten, mit denen Sie sich die Zeit während Ihres Urlaubes vertreiben können.

Hier finden Sie unsere Lieblingsaktivitäten in den Resorts, in denen unsere TGI Maldives Tauchcenter auf Sie warten:

1. Parasailing im Constance Halaveli Resort – genießen Sie die tolle Aussicht auf den Indischen Ozean aus der Vogelperspektive. Beim Parasailing erwartet Sie eine Kombination aus Adrenalinkick und Entspannung.

2. Besuchen Sie die traumhaft schöne Sandbank von Maayafushi. Tanken Sie Sonne, schlendern Sie am strahlend weißen Sandstrand entlang, baden, schwimmen oder schnorcheln Sie im türkisfarbenen Wasser oder entspannen Sie am Strand. Das Paradies auf Erden erwartet Sie!

3. Lassen Sie sich vom allabendlichen Sonnenuntergang begeistern, den Sie von Alimathas Steg aus am besten beobachten können. Dort können Sie dann auch gleich noch das nächtliche Spektakel von Haien, Rochen und Makrelen betrachten.

4. Probieren Sie doch einmal das Stand Up Paddleboarding im OBLU auf Helengeli aus. SUP ist der neueste Trend bei den Wassersportaktivitäten und eine tolle Möglichkeit, die kristallklaren Lagunen der Malediven zu erkunden.

5. Kommen Sie auf Sangeli an Bord eines Dhoni Boots und beobachten Sie von dort aus den Sternenhimmel der Malediven. Mit etwas Abstand zu den Lichtern des Resorts funkeln die Sterne scheinbar gegenseitig um die Wette.

6. Lassen Sie sich von der Schönheit des Sonneuntergangs auf Dhiggiri verzaubern. Jeden Abend malt die Natur die schönsten Farben an den Himmel und verleiht dem Moment, in dem die Sonne im Meer versinkt immer wieder aufs Neue etwas Magisches. Für Urlaubserinnerungen, die noch lange wach bleiben.