Über TGI Maldives

TGI Maldives betreibt vier Tauchcenter an strategisch günstigen Orten, um die bekanntesten Tauchplätze der Malediven.

Das erste Tauchcenter eröffnete 1984 auf Halaveli, es folgte 1988 Thulagiri und 1989 Hudhuveli. Die beiden letzteren wurden später geschlossen, da wir beschlossen TGI Diving International ans Rote Meer und nach Honduras zu expandieren.

Wir sind zu einem der grössten Tauch- und Schnorchelanbieter auf den Malediven geworden, der euch eine komfortable und professionelle Erfahrung in einer atemberaubenden Unterwasser-Welt anbietet. Zur Zeit betreibt TGI Maldives Tauchcenter auf Dhiggiri, Alimatha, Halaveli und Maayafushi. Die Tauchcenter bieten eine Auswahl an Tauchaktivitäten, SSI Kursen und Schnorchelausflügen an.

Weitere Informationen über unsere Tauch- und Schnorchelaktivitäten findet ihr unter der jeweiligen Tauchcenterinfo. Verpasst nicht die neuesten Nachrichten und Infos, indem ihr unseren Tauchcenter Blog verfolgt.