Walu Kandu


Schwierigkeitsgrad: Easy Diving.

Fauna: Entlang der Kante sieht man viele Schwärme wie Trapezfalterfisch, Süßlippen, Sergeanten. Im Freiwasser kann man Weißspitzenriffhai, Napoleon und Adlerrochen beobachten.

Besonderheit: Da es sich um ein Außenriff handelt, kommen oft Großfische vorbei.

Während des Nord-Ost Monsuns meistens Riff an der rechten Seite. Spring nicht zu nah am Alimatha Kanal hinein, da dich die Strömung sonst in den Kanal hineinziehen kann. Tauche entlang des Drop Of und schaue in die Überhänge auf 25-30m. Entlang der Wand kann man Muränen, Schildkröten, Weißspitzenriffhaie und Adlerrochen sehen. Tauche langsam, da die Wand nicht sehr lang ist.

Während des Süd-West Monsuns tauchen wir meistens Riff an der linken Seite. Bei ablaufender Strömung in den Alimatha Dekunu Kanal, kann man auch an der Ecke in den Kanal springen und direkt abtauchen. Dort findet man die Geistermuräne auf der Terrasse auf 30m. Folge dem Außenriff. Da kann man Weißspitzenriffhaie, Napoleons, Adlerrochen und entlang der Kante viele verschiedene Fischschwärme.

Bitte beachten: Da die Wand zu tiefen Tauchgängen verführt, behaltet eure Computer im Auge.